We are updating our website design to improve the experience on our site.

Konfirmation

Typisch für das evangelische Selbstverständnis: Die Konfirmation bekräftigt die Annahme durch Gott. Schon in der Taufe ist die Annahme des Menschen durch Gott zugesprochen; mit der Konfirmation bekräftigt die Gemeinde diese noch einmal.

Bei uns konfirmiert werden können Jugendliche, die am 30. Juni des jeweiligen Konfirmationsjahres mindestens das 14. Lebensjahr vollendet haben. Das Konfirmationsjahr beginnt jeweils nach den Osterferien. Die Gemeinde lädt die Jugendlichen schriftlich ein.

Der Konfirmandenunterricht bereitet die Jugendlichen auf die Konfirmation vor. Sie werden mit den zentralen Aussagen des christlichen Glaubens und mit dem Leben der Gemeinde, insbesondere mit ihren Gottesdiensten, vertraut gemacht. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden lernen durch gemeinsames Arbeiten in der Gruppe, Projekte, Reisen und seelsorgliche Begleitung, Kirche in ihrer ganzen Vielfalt zu erfahren und zu verstehen.

Sollten Sie Fragen zur Konfirmation in unserer Gemeinde haben, wenden Sie sich gerne an unser Gemeindebüro (Roswitha Wilke).