Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Die Pandemie ist nicht, wie erhofft, unter Kontrolle. Die Lage hat sich sogar schlechter entwickelt als gedacht. So werden wir in diesem Jahr erneut ein Heiligabend erleben, das anders ist als die Jahre zuvor. 
Daher planen wir auch in diesem Jahr zwei Gottesdienstformate für eine Teilnahme zu Hause.

Für unsere Präsenzgottesdienste ist eine Anmeldung  zwingend notwendig. Eine spontane Teilnahme ist nicht möglich. Der Zutritt an Heiligabend ist nur mit 2G-Nachweis möglich.

Anmeldestand, 23.12.2021: Alle Präsenzgottesdienste ausgebucht.
Eine Teilnahme an unseren Onlineformaten an Heiligabend ist ohne Anmeldung möglich.
Auch am 1. und 2. Weihnachtstag ist keine Anmeldung erforderlich.

 

+++ unsere aktuelle Planung +++ mögliche Änderungen werden hier und in den Schaukästen bekannt gegeben +++

Heiligabend zu Hause

ab 9 Uhr
Telefonpredigt
0211 9919015

Predigt to go
Acrylboxen an unseren Kirchen

16 Uhr       
Gottesdienst für Familien über Zoom  

ab 18 Uhr 
Christvesper auf youtube 
(aufgezeichnet in der Matthäikirche)
 

Liveübertragungen aus der Johanneskirche
www.johanneskirche.org/live

 

Gottesdienste in der Kirche

11 Uhr
Gottesdienst für kleine Leute
(Andersen, Matthäikirche)
2G, ausgebucht

14 Uhr
Familiengottesdienst
(Andersen, Matthäikirche)
2G, ausgebucht

18 Uhr
Christvesper
(Kläs, Matthäikirche)
2G, ausgebucht

23 Uhr
Christmette
(Uhrmeister, Matthäikirche)
2G, ausgebucht

22-02 Uhr
Offene Kirche
"Die Ruhe nach dem Sturm" (Schütt, Christuskirche)
3G, ohne Anmeldung, weitere Infos

 

1. Weihnachtstag

11 Uhr
Gottesdienst
(Kläs, Matthäikirche)
3G, ohne Anmeldung, weitere Infos

 

2. Weihnachtstag

11 Uhr
Gottesdienst
(Wilcke, Matthäikirche)
3G, ohne Anmeldung, weitere Infos
                   


 

Spenden für Brot für die Welt

Wir sammeln an Heiligabend traditionell für Brot für die Welt und freuen uns, wenn Du Deine Spende online gibst.

Herzlichen Dank!