Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gottesdienst Matthäikirche am 2. Advent

DEZ
05

Gottesdienst Matthäikirche am 2. Advent


Datum Sonntag, 5. Dezember 2021, 11:00 - 11:45 Uhr
Standort Matthäikirche, Lindemannstraße 70, 40237 Düsseldorf
Mitwirkende
Andersen
Gottesdienst Matthäikirche am 2. Advent

Wir freuen uns über dein Interesse an unserem Gottesdienst. Das sind die aktuellen Regeln für die Teilnahme:

  • Eine vorherige Anmeldung sowie Registrierung ist bei diesem Gottesdienst nicht erforderlich. 
  • 3G: Alle Teilnehmenden müssen vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sein (keine Selbsttests). Bitte zeige den Nachweis am Eingang unseren PresbyterInnen. Der Test darf maximal 24 Stunden alt sein. Bitte halte auch für stichprobenartige Kontrollen im Rahmen der Coronaschutzverordnung deinen Personalausweis bereit.
  • Auch unabhängig von einer Impfung empfehlen wir sich regelmäßig zu testen.
  • Schülerinnen und Schüler bis 16 Jahre gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen; bis zum Schuleintritt ist kein Nachweis erforderlich.
  • Bei Erkältungssymptomen ist ein Besuch des Gottesdienstes nicht möglich.
  • Handhygiene: Beim Eintritt in die Kirche desinfizieren sich alle Besucher die Hände - Spender stehen bereit.
  • Maske: Im Gottesdienst besteht Maskenpflicht (medizinische Maske), auch am Platz. Wir singen im Gottesdienst mit Maske. Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Maskenpflicht befreit.
  • Abstände: Wir empfehlen allen Teilnehmenden weiter auf Abstände zu achten.
  • Unsere Kollekte sammeln wir am Ausgang.


Spende: Du hast online die Möglichkeit, für die diakonischen Zwecke in unserer Gemeinde zu spenden - hier geht es zu unserem Online-Spendenformular.

Außerdem läuft derzeit unsere jährliche Spendenaktion "Helfen Sie uns helfen" - in diesem Jahr zugunsten des PSZ. Wir freuen uns über jeden, der mitmacht und mit uns das psychosoziale Zentrum für Flüchtlinge unterstützt. Hier geht es zur Aktion.