Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Poetischer Abendgottesdienst

JUL
21

Poetischer Abendgottesdienst


Datum Sonntag, 21. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Standort Christuskirche, Kruppstraße 11, 40227 Düsseldorf
Mitwirkende
Davidovic / Schütt
Preis
Eintritt frei
Poetischer Abendgottesdienst

Jesus selbst hat keine Familie gegründet. Oder doch? Was wir als "Familie" bezeichnen ist sehr vom Zeitgeist abhängig und von der jeweiligen Kultur, in der wir leben. Viele unserer Vorstellungen haben wir Christen in die biblischen Texte hineingelesen. Wir können uns aber auch inspirieren lassen durch sie und tiefer vordringen zu dem Wesen dessen, was "Familie"-Sein ausmacht.

Texte: Fiona Menne, Benjamin Schmelzlein, Isabell Schwarz

Musik: Stephan Lux

Moderation/Liturgie: Lars Schütt
 


Der Poetische Abendgottesdienst ist ein literarisch-musikalischer Gottesdienst. Jeweils drei Menschen setzen sich mit einem biblischen Text/Thema auseinander und schreiben dann einen eigenen Text von ca. 6-8 Minuten. Im Wechsel mit einem Musiker/einer Musikerin oder Band werden die Texte vorgetragen. Das Ganze ist liturgisch eingerahmt.

Das Setting ähnelt einem literarischen Abend oder einem Wohnzimmerkonzert: Mit Sofas und Stühlen sitzen die Besucher im Halbkreis um die Liturgische Mitte, die sich vor den Altarstufen befindet. Die Autoren sollen gemischt sein im Hinblick auf Alter, Erfahrung mit Texten und ihren Glauben.